29.09.2017, 23:00

M-Bia - Human Electronique meets Mischkonsum

Flyer für: M-Bia - Human Electronique meets Mischkonsum
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern

Gästeliste Verlosung

Für diese Party verlosen wir 2x2 Gästelisten Plätze.
Um teilzunehmen trage einfach deinen Namen und deine Email Adresse bis zum 29.09, 14:00 hier ein:
Human Electronique meets Mischkonsum

•٠• Minimal – Techno •٠•

Freddy Hetzinger (Mischkonsum)

https://www.facebook.com/freddy.hetzinger

Gruener Starr (Mischkonsum)

https://www.facebook.com/gruenerstarr


Dopamin Synaps (Mischkonsum)

https://www.facebook.com/dopamin.synaps


Sash Liq (Mischkonsum)

https://www.facebook.com/sash.liq


Daniel Diaz (Human Electronique)

https://www.facebook.com/Daniel.Diaz.Techno/



•٠•Techno•٠•

Johannes Böhm (Underground Records Stedal)
https://www.facebook.com/tech.johnannesboehm/


Rittner (Pranava Crew Stendal)
https://www.facebook.com/Rittner5/


Schuster (Underground Records Stedal)
https://www.facebook.com/Afterhourboy



Mirko Jeschky (Friedlich Feiern)

https://www.facebook.com/m.jeschky


Human Electronique meets Mischkonsum Am 29.09. serviert euch Human Electronique ein delikates Mischkonsum-Showcase. Das Label aus Stuttgart ist schon länger ein fester Bestandteil der Minimal-Techno-Szene. Mit ihren außergewöhnlichen Releasen schafft es die Mischkonsum-Familie immer wieder dunkle, groovige und auch technoide Akzente zu setzten. Freddy Hetzinger. Die Frau mit Techno im Blut. Jeder Track zur richtigen Zeit! Freddy verzaubert das Publikum mit ihren düsteren Sets wie keine Zweite. Sie ist immer bestrebt die tanzende Meute zu überraschen und treibt sie gern bis zur schwitzenden Extase. Gruener Starr. Seine Musik ist Beispielhaft für minimalistischen Klang aus dem Untergrund. Sein Output ist punktuell, druckvoll und oft voller schauriger und schöner Geschichten. Es erwartet euch ein ungewöhnliches Hörerlebnis mit einem ganz besonderem Groove. Sash Liq & Dopamin Synaps. Es knarzt, es ist experimentell und schiebt nach vorne. Eine gute Beschreibung für den Sound der 2 Mischkonsumenten. Er ist simpel und trotzdem anders als der Standart-Minimal. Eine Kombination aus leichter Verrücktheit, minimalen Geräuschvariationen, sowie komprimierten Kicks und Bässen aus einer anderen Dimension. Daniel Diaz. Erwachsener Techno auf ganzer Linie, gespickt mit einem leicht melodischen Touch von Acid. So wird das Lineup schön Rund und Komplett, damit es auch die ganze Nacht über kracht. „Love, Passion, Addiction“ Mischkonsum






Eintritt:
Ab 18 Jahren


Preise:
Abendkasse
23.59-08.00 Uhr: 10 €
08.00-10.00 Uhr: 6 €


Location
M-Bia Club Berlin