Gewinne Gewinne Gewinne

Nehmt an unseren Verlosungen teil und kommt so kostenlos zur nächsten Party 🙂

Auf dieser Seite listen wir die zukünftigen Events auf, zu denen uns die Veranstalter freundlicherweise Gästelisteplätze zum Verfügung gesetellt haben.

 

Für diese Party verlosen wir 2x2 Gästelisten Plätze.
Um teilzunehmen trage einfach deinen Namen und deine Email Adresse bis zum 24.12, 14:00 hier ein:
Friedlich Feiern präs.
Festflucht & Bassbescherung 2017

•٠•Techno•٠•

Marco Rippler (TK Rec./Nachtstrom Schallplatten)

https://www.facebook.com/marco.rippler


Ronny Gee (Sound of Eastside)

https://www.facebook.com/ronnygeeofficial


Dextar (Sound of Eastside)

https://www.facebook.com/dextarofficial

Deep Destiny

https://www.facebook.com/adam.david.5283
Chris Friend (FriedlichFeiern)
https://www.facebook.com/chris.friend.775


Bart (FriedlichFeiern)
https://www.facebook.com/djay.alex.gee


•٠•Hardcore - Gabba•٠•

M.A.T.Z. (Bunker Calau)


https://www.facebook.com/M.A.T.Z.BunkerCalau

Gabba Front Berlin


Beatrepeat (FF)


Beagle (FF, Army of Hardcore, Brainfire)


Bassnörd (Subject:Error)


* MIT FETTER NEUER PA auf dem GABBAfloor !!!!


FF präs. Festflucht & Bassbescherung 2017
Auch dieses Jahr lädt Friedlich Feiern in alter Tradition zu einer Heiligabendsause der besonderen Art, die von uns allen geliebte FESTFLUCHT + Bassbescherung. Auf dem Techno Floor treffen wir Marco Rippler, Ronny Gee, Dexter, Deep Destiny und die FF Residents. Im Hardcorebereich für alle denen Ruhe und Besinnlichkeit ein Dorn im Auge ist, werden DJ´s wie M.A.T.Z., GabbaFrontBerlin und die FF Residents zugegen sein.




Eintritt:
Ab 18 Jahren


Preise:
Abendkasse
23.59-08.00 Uhr: 10 €
08.00-10.00 Uhr: 6 €
mehr zu diesem Event anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen
Für diese Party verlosen wir 2x2 Gästelisten Plätze.
Um teilzunehmen trage einfach deinen Namen und deine Email Adresse bis zum 29.12, 14:00 hier ein:
•٠• Techno •٠•
Israel Toledo (Assassin Soldier Recs./Z-Levels/Mexico)
Riko (Mephyst/Tinitus) ( Hannover )
https://www.
Richard Moon (Kwarz, Caged)
Aequum
Mirko Jeschky (Friedlich Feiern)

•٠• Dark Techno•٠•
Felix Wehden (Silent Techno/Technomitherz )
Metinger (Sons of Techno Cologne)
Schuster (Underground Records Stendal)
Eksien (Bumsmusik)


Vor Silvester wird es noch einmal Laut im Mbia. Am 29ten Dezember präsentiert euch Human Electronique noch einmal ein Techno-Event der Extraklasse. Zu Gast ist Israel Toledo aus Mexico. Neben Naked Lunch Records und Shout Records hat er seinen Output schon auf einigen Labels zum Besten gegeben. Nun haben wir ihn für ein Techno Set im Mbia eingespannt. Flankiert wird er in der Nacht von riko, Aaequm und Richard Moon aus Hannover, sowie Mirko Jeschky aus Berlin. Neben dem Technofloor haben wir Darktechno im Angebot. Metinger, Felix Wehden, Eksien und Schuster lassen es auf dem Darktechnofloor krachen.




Eintritt:
Ab 18 Jahren


Preise:
Abendkasse
23.59-08.00 Uhr: 10 €
mehr zu diesem Event anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen
Für diese Party verlosen wir 2x2 Gästelisten Plätze.
Um teilzunehmen trage einfach deinen Namen und deine Email Adresse bis zum 05.01, 14:00 hier ein:
•٠•Techno•٠•

Ro (Tresor)

https://www.facebook.com/RO.TRESOR

Ronny Gee (Sound of Eastside)

https://www.facebook.com/djronnygee

Mirko Jeschky (Friedlich Feiern)

https://www.facebook.com/m.jeschky
Obscure (Darker Sound)

http://facebook.com/Maik.Berger0706

Alex Gee (FriedlichFeiern)
https://www.facebook.com/djay.alex.gee

RO
Eine pulsierende Masse aus Individualisten tanzt. Klarer Technosound vereint diese Masse. Der DJ spielt mit der Atmosphäre.
Wenn RO auflegt bleibt niemand lange still Stehen!
Sein Stil ist in seinen Elementen reduzierter Techno, mit welchem er Menschen verbindet und Sie bewegt. Er mag keine Experimente und bleibt sich selber treu- mit Erfolg.
2001 kam ihm mit Freunden die Idee Parties zu veranstalten, weit ab von Kommerz. Dort konnte er seinen individuellen Stil ausleben. Die Anfänge waren im alten Panzerwerk Ziesar und zogen dann 2005 nach Verlorenwasser. Die Parties stießen auf große Resonanz und etablierten sich zu den besten Undergroundparties in der Umgebung. Bis 2007 war er dort als Veranstalter und DJ tätig.
2002 war sein erster Aufritt im Tresor bei einer NEW FACES Nacht am Mittwoch. Seine erfolgreichen Auftritte blieben nicht unbemerkt und so ist RO seit 2005 dort Headquarter. Zusammen mit den anderen DJ´s des Club gestaltete er bis zu letzt den Mittwochabend und begleitete die Gast DJ´s. Seit 10 Jahren ist er nun Resident.




HARD and RAW Floor
•٠• Hardstyle • Rawstyle • Hardcore •٠•

Luc van Hard (Berlin, Bass Nacht, Q-Base)
www.fb.com/LucvanHard
www.
www.twitter.com/lucvanhard

Beagle (Berlin, Gabba Nation)
www.fb.com/B3AGLE
www.

Nafty (Berlin, Hard and Raw)
www.fb.com/DJNafty
www.

Intox (Berlin, Hard and Raw)
www.fb.com/intox.hs
www.mixcloud.com/DJ-Intox

Consu (Berlin)
www.

FlashTrixX (Berlin)
www.fb.com/DjFlashTrixX/
www.mixcloud.com/FlashTrixX



Neues Jahr, neues Glück. Wer den Silvester-Kater überwunden hat, der ist hier richtig, um gut gelaunt mit positive vibes das Neue Jahr zu beginnen. Hard, Raw und laut. Du bist am 05. noch verkatert? - Dann bekommst du auf unserer Party auch das passende Konter-Bier.




Eintritt:
Ab 18 Jahren


Preise:
Abendkasse
23.59-08.00 Uhr: 10 €
08.00-10.00 Uhr: 6 €
mehr zu diesem Event anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen
Für diese Party verlosen wir 2x2 Gästelisten Plätze.
Um teilzunehmen trage einfach deinen Namen und deine Email Adresse bis zum 26.01, 14:00 hier ein:
•٠• Minimal – Techno •٠•

Freddy Hetzinger (Mischkonsum)

https://www.facebook.com/freddy.hetzinger

Gruener Starr (Mischkonsum)

https://www.facebook.com/gruenerstarr


Dopamin Synaps (Mischkonsum)

https://www.facebook.com/dopamin.synaps


Sash Liq (Mischkonsum)

https://www.facebook.com/sash.liq

Levo (Mischkonsum)
https://www.facebook.com/Levo-Amnesia-945142448849503/

Human Electronique meets Mischkonsum Am 26.01.18 serviert euch Human Electronique ein delikates Mischkonsum-Showcase. Das Label aus Stuttgart ist schon länger ein fester Bestandteil der Minimal-Techno-Szene. Mit ihren außergewöhnlichen Releasen schafft es die Mischkonsum-Familie immer wieder dunkle, groovige und auch technoide Akzente zu setzten. Freddy Hetzinger. Die Frau mit Techno im Blut. Jeder Track zur richtigen Zeit! Freddy verzaubert das Publikum mit ihren düsteren Sets wie keine Zweite. Sie ist immer bestrebt die tanzende Meute zu überraschen und treibt sie gern bis zur schwitzenden Extase. Gruener Starr. Seine Musik ist Beispielhaft für minimalistischen Klang aus dem Untergrund. Sein Output ist punktuell, druckvoll und oft voller schauriger und schöner Geschichten. Es erwartet euch ein ungewöhnliches Hörerlebnis mit einem ganz besonderem Groove. Sash Liq & Dopamin Synaps. Es knarzt, es ist experimentell und schiebt nach vorne. Eine gute Beschreibung für den Sound der 2 Mischkonsumenten. Er ist simpel und trotzdem anders als der Standart-Minimal. Eine Kombination aus leichter Verrücktheit, minimalen Geräuschvariationen, sowie komprimierten Kicks und Bässen aus einer anderen. „Love, Passion, Addiction“ Mischkonsum




Eintritt:
Ab 18 Jahren


Preise:
Abendkasse
23.59-08.00 Uhr: 10 €
08.00-10.00 Uhr: 6 €
mehr zu diesem Event anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen
Für diese Party verlosen wir 2x2 Gästelisten Plätze.
Um teilzunehmen trage einfach deinen Namen und deine Email Adresse bis zum 02.02, 14:00 hier ein:
•٠•Techno•٠•

Max Tresher (De-noize, Yaiza Records)
https://www.facebook.com/MaxTresher


NeoPlastika (Berlin):
https://www.facebook.com/NeoPlastika-125936944744586


Ronny Gee (Sound of Eastside):
http://www.facebook.com/ronnygeeofficial


Dextar (Sound of Eastside):
https://www.facebook.com/dextarofficial


Alex Gee (Friedlich Feiern):
https://www.facebook.com/djay.alex.gee

Sound of Eastside:
https://www.facebook.com/soundofeastside
http://sound-of-eastside.de
https://www.facebook.com/soefmradio
http://www.soe.fm

Sound of Eastside meets Friedlich Feiern
Am 02.02.2018 geht die Kollaboration zwischen Friedlich Feiern und Sound of Eastside in die nächste
Runde. Mit dabei sind Max Trescher und das Duo NeoPlastika aus Berlin, Ronny Gee und Dextar von
Sound of Eastside sowie Alex Gee von Friedlich Feiern.
Der DJ, Promoter und Produzent Max Tresher aus Polen, dessen Wahlheimat seit geraumer Zeit Berlin
ist, kann bereits auf einige Releases zurückblicken, die auf Labels wie z.B. De-Noiz, Yaiza, Beatamin
oder Hang On Music erschienen sind. Sein unverwechselbarer und eigenwilliger Sound passt perfekt
zu dem Konzept der Sound of Eastside Crew.
Hinter dem Projekt NeoPlastika stecken die beiden Berliner Künstler Klark Kennt und
oneDESCRIPTION, die mittlerweile eine beachtliche Sammlung an hochwertigen Produktionen am
Start haben. Sie reihen sich damit perfekt in das Konzept von der Sound of Eastside Crew ein und
werden für ordentlich Schub sorgen.

HARD and RAW Floor
•٠• Hardstyle • Rawstyle • Hardcore •٠•

Luc van Hard (Berlin, Bass Nacht, Q-Base)
www.fb.com/LucvanHard
www.
www.twitter.com/lucvanhard

DJ Maniac (Stadthagen, Toxicator)
www.fb.com/deejaymaniac
www.

Nafty (Berlin, Hard and Raw)
www.fb.com/DJNafty
www.

Intox (Berlin, Hard and Raw)
www.fb.com/intox.hs
www.mixcloud.com/DJ-Intox

DJ Manta (Berlin, Hard and Raw)
www.fb.com/DJManta20


Im Februar übernehmen unsere Hard and Raw-Residents das Steuer und liefern euch einen Mix der Harder Styles von Hardtrance über Early Hardstyle, Hardstyle, Rawstyle bis hin zu Hardcore. Hard beats all night long ist unser Motto in dieser Nacht.




Eintritt:
Ab 18 Jahren


Preise:
Abendkasse
23.59-08.00 Uhr: 10 €
08.00-10.00 Uhr: 6 €
mehr zu diesem Event anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen