Ritter Butzke

Art is how we decorate space, music is how we decorate time.
But, after all, the aim of art is to create space - space that is not compromised by decoration or illustration, space in which subjects can live in.

BAAL
Gardens of God
Caleesi
Dizharmonia
Mellowflex
Alex & Ron
line up in alphabetical order:

AKA AKA & Thalstroem
Bonfante
Christian Smith
Cotumo
Die Phil
Junge Junge
Michael Nielebock
Pele (PELE & SHAWNECY)
The Ascent
Thomas Schumacher
Timo Maas Official Page
Toni Strauss
Zigan Aldi

It's an honour to present to you one hell of a line up for the 3rd edition of our label night at Ritter Butzke. Besides our residents and label heads AKA AKA with their live musician Thalstroem we have no less than techno veteran and founder of Tronic Christian Smith in the house! Having released more than 100 tracks and remixes, travelling all over the world playing gigs from the smallest club to the biggest festival, Christian surely is an essential pillar of the global techno scene. Words who also fit to the description of Thomas Schumacher, known for his classic "When I rock" and Timo Maas who recently was nominated for the best remix by the Grammy committee for his collaboration with James Teej "Nineteen Hundred and Eighty Five" by Paul McCartney & Wings.

Even if this would already suffice for a long exhausting night, we invited some more special guests: for example Patrick, the founder and host of south Bavaria's biggest electronic music festival "Echelon". Normally touring with his partner as Pele & Shawnecey, Patrick will join us tonight solo as Pele, hosting his own floor at our label night. Last but not least we have Rochus and Michael A.K.A. Junge Junge on board who claimed gold status with their 2016 release of "Beautiful Girl".

Surely a fully packed headlining line up but we promise to fill the gaps with upcoming local heroes, old friends and residents. As this is what it's all about – connecting people and having a night to remember!

Super Early Bird Ticket: €12.- >>SOLD OUT>SOLD OUT>ON SALE
Spree vom Weizen, die Poetry Slam Show und literarische Wundertüte im Dampfkessel der Ritter Butzke!

Nicht gegeneinander, sondern miteinander treiben hier Poetry Slam-Juwelen ihren lyrischen Schabernack. Die Resident-Poeten versuchen sich an literarischen Laborversuchen.
Das Publikum tritt im Schnapsspiel um Wahrheit und Fiktion gegen die Poeten an. Angeblich soll es auch Rap, punkige Elektrolyrik, einen Kamel-Pflug und einen echten Schneekönig geben. Oder ist das ein Gerücht?
Man weiß vorher nicht genau, was passiert, und nachher nicht, ob es echt war. Vier von fünf Arzten empfehlen diese Veranstaltung.

Residents: Wolf Hogekamp, Frank Klötgen, Julian Heun, Ken Yamamoto & Felix Lobrecht
Gäste: Hinnerk Köhn & Moses Wolff
DJ: Ernesto Linares

Einlass: 20.00 Uhr // Beginn 20.45 Uhr // Einlass ab 18 //
Präsentiert von Edellauchs.
Eine Kooperation von Spree vom Weizen und Tullamore D.E.W.
LINE UP
Christian Löffler (live)
David Dorad
BONDI (live)
Kaiser Souzai
Pauli Pocket
Funky Fresh
Markus Klee
Sam Shure
Janoma
IANIC
Nicosh
Danito San

auf 4 Floors (Konzertfloor, Tech-House, Techno & chill-out) + Kuschelecke :*

Legt doch mal eure Vernunft für einen Abend bei Seite und lasst euch ein auf einen elektrisierenden One Night Stand mit den DJ-Hotties, die wir in dieser Nacht für euch hinter die Decks stellen werden. Ein Blick auf unsere sexy Trophäen-Sammlung, die gleichzeitig als Line-Up fungiert, verspricht verschwitzte Körper. Für ekstatische Bewegungen jeglicher Art liefert Bar25-Ikone David Dorad den passenden Soundtrack. Mit Bässen, die wohlige Schauer über eure Rücken jagen und Hi-Hats, die eure Gliedmaßen zum Zucken bringen wird er euch jeden klaren Gedanken austreiben. Garniert wird alles mit ein paar sexy Grooves. Perfekte Voraussetzungen, um sich gehen – Verzeihung! – treiben zu lassen.

Wisst ihr, was außerdem noch richtig gut zu einem One Night Stand passt? Melancholische große Augen, die einen dahinschmelzen lassen. Damit kann der Co-Founder von Ki Records nicht nur physisch dienen. Auch seinen einlullenden ausgeklügelten Sound-Collagen sind quasi sound-gewordene Kulleraugen, die uns dazu verführen in sein Universum abzutauchen

Besonders kopflos macht uns zudem der grandiose Live-Act BONDI: Spätestens im vergangenem Sommer sollte dieser Name jedem schon einmal zu Ohren gekommen sein, denn die beiden ziehen seit der letzten Festivalsaison eine kilometerlange Spur an schockverliebten Festivalgästen hinter sich her. In dieser Nacht bringt uns wirklich ein Act nach dem andern zum Hyperventilieren: Kaiser Souzai, Pauli Pocket, Funky Fresh, Markus Klee, Sam Shure, Janoma, IANIC, Nicosh, Danito San… wo man hinschaut fleischgewordene Versprechen einer technoiden Orgie. Für sexy Vibes und musikalische Zügellosigkeit sorgen also wir – allen anderen Bereiche überlassen wir euch… Aber bitte, geniert euch bloß nicht!
Samstag 02.12.2017

WASTED UNICORNS

Line Up:

Andreas Henneberg (The Glitz / Voltage Musique)
Bebetta (Monaberry)
dapayk solo LIVE (Mo's Ferry / Stil vor Talent)
Daniel Steinberg (Arms & Legs)
Empro (Betriebsfeier / Sisyphos)
Yetti Meißner (Sisyphos)
DeKai (OFFICIAL) (Ragnarok)
Marcel Freigeist (Chasing The HiHat)
A.D.H.S. (Tanz aus der Reihe)
Sommersonnenwende (Schwerelos)
So What? (Wasted Unicorns)
Retro (Wasted Unicorns)
+ Residents

4 Floors
Open Doors: 23:59

Early Bird Tickets:
Resident Advisor: http://bit.ly/2hwapTD
Eventbrite: http://bit.ly/2hxoYGi

Ritter Butzke / Ritterstr.26 / 10969 Berlin

TIME TO GET WASTED
Willkommen zurück bei der Party-Reihe deines Vertrauens – dieses Mal in der Winter-Edition in ein paar Spezialitäten zum Aufwärmen von innen! Auch angesichts der charmanten Zerstörung am Morgen danach, erinnern wir uns immer wieder gern an die Wasted Unicorns-Nächte zurück. Das Schädelbrummen, die schönste Liebkosung, die dir eine Party geben kann, nehmen wir dankend an. In trüber Erinnerung glänzt das üppige Line-Up und lässt uns wieder warm ums Herz werden. Garantiert landen wir auch in dieser Nacht wieder in ganz anderen Dimensionen, irgendwo zwischen Techno, Schweiß, Glitzer und einem Gin Tonic in der Hand. Cheers und let’s get wasted!
LINE-UP:

David Jach & Kevin Over
Nils Hoffmann & SoKooL
YOUNOTUS & k-paul
Herr Bauer & Niklas Ibach
Fynn & Max Joni

In dieser Nacht heißt es “Double Impact”! Unter dem Motto Back2Back kämpft eine erlesene DJ-Riege Rücken an Rücken, mit vereinten Kräften, gegen schlechte Musik und schlechte Stimmung. Hinter den Decks genauso wie davor. Ganz im Zeichen des Team Spirits würfeln wir dieses Mal den Obsolet-Roster zu Zweier- und Dreier-Teams zusammen und geben ihnen extra lange Playtimes, damit sie genügend Zeit haben, ihrer Kreativität freien Raum zu lassen und sich vollends ausleben können.

More info soon...
Es wird wieder kälter und das bedeutet auch für Draußen ist's schöner: Wir müssen alles winterfest machen. Aus diesem Grund haben wir uns alte und neue musikalische Wegbegleiter eingeladen das Winterquartier mit uns zu beziehen. Dieses Mal werden wir im Ritter Butzke überwintern. Dort haben die Floors kürzlich einen neuen Anstrich bekommen und wir freuen uns diese zu bespielen. Es gilt das Motto: Tanzen bis das Morgengrauen von der hohen Mittagssonne besiegt wurde.



MIDAS 104 *live [URSL / KaterMukke]
[]

Schlepp Geist *live [URSL / HEINZ MUSIC]
[]

Kollektiv Ost [3000°]
[]

Namito [Systematic / Kling Klong]
[]

Marc Poppcke [Crossfrontier Audio]
[]

Pascale Voltaire [NXTOU]
[]

Daniel Schumann [DIS Music / MIT DIR Festival]
[]

Cetama Showcase in der Grauzone:

Rich Tavares [Cetama]
[]

Resoluted Highs [Cetama]
[]

Entschleunigung in der Tante Butzke:

Frieda Who? & Karlssøn aka Frieda Karlssøn [MIT DIR Festival]
[]


LIMITIERTER KARTENVORVERKAUF

http://bit.ly/Winter-RA
http://bit.ly/Winter-EB





Homepage http://dis-openair.de/
Facebook https://facebook.com/draussenistsschoener/
Soundcloud
Youtube https://www.youtube.com/user/DraussenIstsSchoener
∆ LINE-UP ∆
NINZE & OKAXY (live) (Laut & Luise / Lush Life)
Kleintierschaukel (live) (ℒaut & ℒuise)
Niju (live) (ℒaut & ℒuise / Lush Life)
Innellea (URSL / Musica Autonomica)
ro.mé ᴰᴶ (Endorphindisko)
...more tba

∆ DIE WÜSTE RUFT ZUM TANZ ∆

Liebe Freunde des gepflegten Wüstentanzes, mitten im tiefsten Berliner Winter laden wir euch zu einer zweiten Runde unserer ‘into the desert’-Reihe ein und haben uns für dieses Mal mit dem Plattenlabel-Event-Familien-Konglomerat ℒaut und ℒuise zusammengetan. Mit ihrem dubbigem Techno und fluffigem House-Sound passen sie perfekt in unseren bunten Abend voller sandiger Füße, der uns selbst im kalten Berliner Dezember noch Nevadas Wüstenhitze spüren lässt und uns für ein paar Stunden an einen zauberhaft heißen Ort der Ekstase und Freiheit entführt. Tanzt mit uns – into the desert .

∆ SHOW SOME LOVE ON RA ∆
www.residentadvisor.net/events/1030439
Red Salon at Ritter Butzke - english below -

Nach dem letzten feucht-fröhlichen Red SALON in der Ritter Butzke mit Dominik Eulberg und Ava Asante, geht es jetzt in die 2. Runde. Der Techno Act 2016 aus Frankreich kommt nach Berlin - Julian Jeweil - und gibt einen seiner seltenen Gigs in der Haupstadt. Julian Jeweil hat sowohl einen brillianten Sound als auch aussergewöhnliche Produktionen, die seit Jahrzehnten bekannt sind und weiltweit gespielt werden. Regelmäßige Top Ten Tracks bei Beatport sind für Julian keine Seltenheit.
Zusammen mit den Berliner Heroes Rene Bourgeois, Empro, Gunnar Stiller und Co ist für einen sehr heissen Abend kurz vor Weihnachten gesorgt. DAS WIRD DAS FEST VOR DEM FEST!

Early bird Tickets 10,- https://www.residentadvisor.net/events/1011570

Line-up:
Julian Jeweil
Rene Bourgeois
Gunnar Stiller
Empro
SiD
Daniel Boon
Steven Strahl
San Miguel


english:
After the last Red SALON at Ritter Butzke with Dominik Eulberg and Ava Asante, it's time for a second round! The Techno Act 2016 from France comes to Berlin - Julian Jeweil - and has one of his rare gigs in town. Julian Jeweil has both a brilliant sound and exceptional productions that have been known for decades and played worldwide. Lots of Top Ten tracks on Beatport come from Julian.
Together with Berlin Heroes Rene Bourgeois, Empro, Gunnar Stiller and more we promise you a hot night just before XMas!
Offensichtlich ist die Knutschen-Bande ziemlich polyamourös unterwegs. Aber wie könnte man es ihr verübeln? So many fish in the techno sea… So viele schöne Clubs und so viele gute DJs. Und auch das mit der überbrodelnden Liebe kennen wir nur allzu gut! Wir sitzen also im gleichen Boot und ihr seid herzlich eingeladen an Bord zu kommen, wenn wir miteinander knutschen! Die musikalische Untermalung liefert bei unseren ersten Date unter anderem David Keno. Der sorgt mit sexy Grooves, einer Prise Vocals und einer Handy voll anschmiegsamer Melodien für intensiven Blickaustausch beim Tanzen. Wenn es dann nach diversen Gläsern Discobrause etwas wilder zur Sache geht, übernimmt DeKai das Kommando. Dann heißt es Peak-Time - musikalisch mit viel Zunge sozusagen. Ähnlich erotisierend, wenn auch etwas entspannter, gehen es SoKool an. Das Duo liefert stets zuverlässig feinste Klänge zwischen Techno und House, mit dem ein oder anderen Disco-Einschlag, der uns allen dazu treiben wird, eine epische Nacht lang genüsslich miteinander rumzuknutschen… Wir freuen uns jetzt schon über den verräterischen Glitzer in allen Gesichtern!


Line Up
David Keno (Suara)
DeKai (OFFICIAL) (Ragnarøk)
SoKooL (Katermukke)
Dennis Beutler (Solved)
Souki (Pfand)
vom Feisten (Criminal Bassline)
Lina (Voll Schön)
Jama Deejay (Kater Blau)
Hardy Es (Red String)
Alex Kiefer (Knutschen)
Es ist wieder soweit. Die Stadt leert sich. Wir sind wieder allein; Berlin, du, und wir, und das möchten wir feiern.
Verzeiht uns, liebe Familien, aber jeder Weihnachtsabend hat auch eine Weihnachtsnacht, und diese gehört dem Techno. Danke schön für die Geschenke, aber unser wahres Vergnügen wartet auf der Tanzfläche.
Knusperhouse, ein knuspriger gemütlicher Weihnachts-Rave - von Berlinern für Berliner. Viva Berlin!

***

It's this time of the year again. The city empties from its extra layers. We are alone again, Berlin, you, and us, and we want to celebrate it. Excuse us, families, every christmas eve has a christmas night, and this one belongs to Techno. Thank you for the presents, but our real treat is waiting for us on the dance floor.
Knusperhouse, a cosy, crispy Christmas rave, from Berliners for Berlins. Long live Berlin!

***

Knusperhouse mit:
Phonique
Robert Owens
Nils Hoffmann
Leon Licht
Marion Cobretti
Martin Ka
Memo.
Sanja Lapsin
Syriantal سًـوِريّآنٌتُآلَ


Serviert von:
Section 8 & DCMB

***
Tickets & RAttend:
>>> bit.ly/2ztFGAj
Bye Bye 2017 with Claptone, Sascha Braemer, Jake the Rapper...
Ritter Butzke. 4 Floors. 30.Dez. (Pre Silvester Warm Up Party)

Line Up.
Claptone
** **
sascha braemer
** **
Jake The Rapper
** **
Magit Cacoon
** **
Alexander Remus
** **
Claudia Hiller
** **
Swaytone
** **
Liam Lindberg
**
LaBaldi aka DrBeat
**
Dennis Rema
**
Nik Velau
**
more tba
-:¦:- -:¦:–:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- LINE-UP -:¦:- -:¦:–:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-
• Oliver Huntemann
• Stimming (live)
• Format: B
• BAAL
• EINMUSIK (live)
• Rey & Kjavik
• Animal Trainer
• NICONÉ
• Ben Pearce
• Jan Oberlaender
• Tigerskin (live)
• Hatzler
• Prismode & SOLVANE
• DJ Aroma
• André Winter
• Markus Klee
... many more tba

-:¦:- -:¦:–:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:- HIPPIE NEW YEAR -:¦:- -:¦:–:¦:- -:¦:- -:¦:- -:¦:-
Grauer Himmel, eiskalte Russenpeitsche, endlose Dunkelheit und lahmgelegte Öffis – Der Berliner Winter ist bitter. Aber ein Gutes hat das Ganze: Nicht mehr lang und es heißt wieder: Cheers! Happy 2018!

More info soon...
Line-up:

Soul Button
Nick Devon
Dahu
BLANCAh
MPathy
Binaryh

--------

Time sure does fly when you’re having fun. Another productive year is in the books for Steyoyoke Recordings. Of course, none of this would be possible without your continued support, and what better way to commemorate this occasion than share a night of music and joy with all of you.

We will be celebrating Steyoyoke’s 6th Anniversary on the 16th of March at Ritter Butzke. Come join us in a two-room set up featuring your favourite artists - Soul Button, BLANCAh, MPathy, Nick Devon, Dahu and Binaryh. Steyoyoke 6th Anniversary Vinyl will also be showcased, including remixes from Hernan Cattaneo, Martin Roth, Township Rebellion and Nairo. All guests will have a chance to purchase Steyoyoke clothing and vinyls, specially priced for you, our beloved fans.

The Steyoyoke family simply cannot wait to celebrate its 6th Anniversary with you. So, come along, bring friends and join us for an unforgettable night of music.

Doors open at midnight till Saturday open end.
Das Lumpenpack: Die Zukunft wird groß – Support: Tino Bomelino

Die Rückkehr der Konfettiritter! Mit ihrem dritten Studioalbum „Die Zukunft wird groß“ im Gepäck geht das Lumpenpack auf gleichnamige Tour. Neue Lieder, alte Fressen. Endlich eine richtige Band sein, scheint die Parole und so heißt es: Clubs und keine Stühle. Ansonsten bleibt alles beim Alten: Lieder, Witze, Geschichten – der eine spielt Klampfe, der andere tanzt – Konzepte, die sich bewährt haben.

Unterstützt vom Mannheimer Comedian, Tino Bomelino, tritt das Lumpenpack 2018 den Beweis an, dass die Zukunft – zumindest für zwei Stunden – groß wird.

Das Lumpenpack ist eine Band mit Hang zu ausgelassenen Pläuschchen zwischen ihren Songs. Konzertcomedy nennen sie das ganze. Eine Gitarre, zwei Stimmen, viel Konfetti. Man könnte an die Ärzte denken, wenn man sie hört, oder an die Doofen, aber selten mehr als eine flüchtige Assoziation, zu eigen ist das, was die beiden Mittzwanziger tun. Lustig, aber nie billig, ironisch, aber nie spottend, bissig, aber nie verletzend. Klamauk mit Denken.
2017 veröffentlichen Jonas Meyer und Max Kennel nun zwei Jahre nach „Steil II“ ihr drittes Album: „Die Zukunft wird groß“. Erwachsener geworden, wollen sie jetzt die Versprechen eingelöst sehen, die man ihnen gemacht hat, dass einem doch die Welt offensteht und man alles schaffen kann. Eine Auseinandersetzung mit dem Status Quo eines Endzeitstudenten, die in der Frage mündet: Ist es das jetzt? Die Zukunft, von der alle sprachen?

Tino Bomelino gilt als einer der genialsten Künstler der deutschsprachigen Slamszene. Er schreibt nicht nur irrwitzige Geschichten sondern macht Musik, Soundexperimente, Visuals, Kunst im öffentlichen Raum und 'ist einfach 1 abgefahrener Dude'.

Tickets im Vorverkauf: 22,- €
über www.daslumpenpack-shop.de oder https://www.reservix.de/tickets-das-lumpenpack/t9738
Die Rückkehr der Konfettiritter! Mit ihrem dritten Studioalbum „Die Zukunft wird groß“ im Gepäck geht Das Lumpenpack auf gleichnamige Tour. Neue Lieder, alte Fressen. Endlich eine richtige Band sein, scheint die Parole und so heißt es: Clubs und keine Stühle. Ansonsten bleibt alles beim Alten: Lieder, Witze, Geschichten – der eine spielt Klampfe, der andere tanzt – Konzepte, die sich bewährt haben.

Unterstützt vom Mannheimer Comedian Tino Bomelino, tritt das Lumpenpack 2018 den Beweis an, dass die Zukunft – zumindest für zwei Stunden – groß wird.

Das Lumpenpack ist eine Band mit Hang zu ausgelassenen Pläuschchen zwischen ihren Songs. Konzertcomedy nennen sie das Ganze. Eine Gitarre, zwei Stimmen, viel Konfetti. Man könnte an die Ärzte denken, wenn man sie hört, oder an Die Doofen, aber selten mehr als eine flüchtige Assoziation, zu eigen ist das, was die beiden Mittzwanziger tun. Lustig, aber nie billig, ironisch, aber nie spottend, bissig, aber nie verletzend. Klamauk mit Denken. 2017 veröffentlichen Jonas Meyer und Max Kennel nun zwei Jahre nach „Steil II“ ihr drittes Album: „Die Zukunft wird groß“.

Erwachsener geworden, wollen sie jetzt die Versprechen eingelöst sehen, die man ihnen gemacht hat, dass einem doch die Welt offen steht und man alles schaffen kann. Eine Auseinandersetzung mit dem Status Quo eines Endzeitstudenten, die in der Frage mündet: Ist es das jetzt? Die Zukunft, von der alle sprachen?

Support Tino Bomelino gilt als einer der genialsten Künstler der deutschsprachigen Slamszene. Er schreibt nicht nur irrwitzige Geschichten sondern macht Musik, Soundexperimente, Visuals, Kunst im öffentlichen Raum und "ist einfach 1 abgefahrener Dude".

Vergangene Events: