24.12.2022, 23:00

Ritter Butzke - KnusperHouse

Flyer für: Ritter Butzke - KnusperHouse
Flyer komplett anzeigenFlyer verkleinern
<< EN // DE >>

In Berlin live less born Berliners than those who moved to it. Real Berliners seem to be especially hard to find in the club scene.

However, once a year, they get to reign the night. It always happens exactly when the city is best decorated, and yet most empty.

Ask any Berliner, and they will tell you that Christmas time is the nicest time in the city. This is a statement that is difficult to contradict - even for those of us who weren’t borin in Berlin, but decided to stick around for Christmas.

And so, every year, we lure you with electronic witchcraft into our KnusperHouse, offering you Berlin’s cosiest party, a family gathering of those who remained in town, and those who have just finished celecrating Christmas Eve among their families.

The KnusperHouse is a beautiful little rave that already became tradition. It is the Christmas Eve of the Berliner Techno scene.

/
//
///

In Berlin leben weniger geborene Berliner als zugezogene. Echte Berlinerinnen und Berliner scheinen vor allem in der Club-Szene schwer zu finden zu sein.

Doch einmal im Jahr regieren sie die Nacht. Das passiert immer genau dann, wenn die Stadt am schönsten geschmückt und doch am leersten ist.

Fragt einen Berliner, und er wird euch sagen, dass die Weihnachtszeit die schönste Zeit in der Stadt ist. Das ist eine Aussage, der man nur schwer widersprechen kann - selbst für diejenigen von uns, die nicht in Berlin geboren wurden, sondern sich entschieden haben, über Weihnachten hier zu bleiben.

Und so locken wir euch jedes Jahr mit elektronischer Hexerei in unser KnusperHouse und bieten euch die gemütlichste Party Berlins, ein Familientreffen derer, die in der Stadt geblieben sind, und derer, die gerade den Heiligabend im Kreise ihrer Familien gefeiert haben.

Das KnusperHouse ist ein schöner kleiner Rave, der schon zur Tradition geworden ist. Es ist der Weihnachtsabend der Berliner Techno-Szene.

///
//
/

Gunnar Stiller
Kollektiv Ost
Modest Crow
Moehecan
Mømentum
Ninetyfour
Phonique
Ramy Hasnawe
Zusan