Gewinne Gewinne Gewinne

Nehmt an unseren Verlosungen teil und kommt so kostenlos zur nächsten Party 🙂

Auf dieser Seite listen wir die zukünftigen Events auf, zu denen uns die Veranstalter freundlicherweise Gästelisteplätze zum Verfügung gesetellt haben.

 

Für diese Party verlosen wir 2x2 Gästelisten Plätze.
Um teilzunehmen trage einfach deinen Namen und deine Email Adresse bis zum 25.01, 14:00 hier ein:
Hiermit bestätige ich dass für das Gewinnspiel mein Name und meine E-Mail-Adresse gespeichert werden können.
•٠• Techno•٠•

Israel Toledo (Assassin Soldier Recordings / Z-Levels/Mexico)


Woshi b2b Neowelt (Schallinterferenz)

https://www.facebook.com/woshiofficial/


https://www.facebook.com/neoweltofficial

Kaminka Merel (Schallinterferenz)


https://www.facebook.com/kaminkamerel.djane

DerHase (Schallinterferenz)
https://www.facebook.com/DerHase.Ofiicial/


FallOut (Schallinterferenz)


https://www.facebook.com/Fall-out-376028999568889/


Im Januar ist Israel Toledo zu Gast bei Human Electronique meets Schallinterferenz.
Er ist der Kopf hinter Assassin Soldier Rec. und produziert Releases und Remixe für viele Labels weltweit. Unter anderem für AFU; MB Elektronics, Dystopian Rhythm, Analogue Audio, Masters Of Disaster, ZYX Music, Naked Lunch Records, MFS-Flesh, Patterns, Scope Recordings, Wall Music uvm.
Israel spielte auf großen Festivals in Mexiko, wie Love Parade Mexiko und Mayday Mexico.
Neben seinen Auftritten in Europa , u.a. Tresor (Berlin), M-Bia (Berlin), Tor 3 (Dusseldorf), BKI (Hamburg), Doorn Roosje (Nijmagen), Club R19 (Berlin), Korsakoff (Amsterdam), Marx Club (Luxembourg), Decadance (Gent) or Rumba Club (Leuven)
tourte er auch durch die USA und Venezuela.
Mit seiner regelmäßig stattfindenden Radioshow "Assassine Soldat Sessions" kann man ihn in Ländern wie Argentinien,
Mexiko, Großbritannien und Holland hören. Jeden Dienstag, nachts kann man ihn auf Radio XTB live aus Amsterdam hören.





Eintritt:
Ab 18 Jahren


Preise:
Abendkasse
23.59-08.00 Uhr: 10 €
08.00-10.00 Uhr: 6 €
mehr zu diesem Event anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen
Für diese Party verlosen wir 2x2 Gästelisten Plätze.
Um teilzunehmen trage einfach deinen Namen und deine Email Adresse bis zum 01.02, 14:00 hier ein:
Hiermit bestätige ich dass für das Gewinnspiel mein Name und meine E-Mail-Adresse gespeichert werden können.
•٠• Techno•٠•

Mad Max (Tresor)

Ronny Gee (Sound of Eastside)

https://www.facebook.com/djronnygee

Benjamin Stahl (BRB Digital / MF2M Recordings)
https://www.facebook.com/benjamin.stahl.offical/


Play-R (BRB Digital)
https://www.facebook.com/djplayr/


Daniel Diaz (Black Box)

Bart (Friedlich Feiern)





DJ Mad Max (official) begann seine offizielle DJ-Tätigkeit bereits Anfang der 80er. Damals noch mit Hip Hop, Jazz, Ska, Reggea, New Wave & Punkrock. 1988 spielte er dann in Barcelona als Resident-DJ „die neue Musik“ namens House, Acid und Techno. 1991 veranstaltete Mad Max unter anderem Partys mit Sven Väth, Paul van Dyk oder Gloria Gaynor und moderierte hunderte Radio-Shows! Bereits 1995 wurde Mad Max monatlicher Resident DJ im "Tresor Club" in Berlin. Von Januar 1998 bis Januar 2010 arbeitete er unter anderem für das Label "Tresor Records" und leitete ebenso auch den Tresor Club. Mad Max hatte tausende DJ-Gigs in seiner Laufbahn und veröffentlichte seine Tracks auf Acacia Rec., Definitive Rec., Gold Plate Rec., Ungleich Rec. u.v.m.



HARD and RAW Floor
•٠• Hardstyle • Rawstyle • Hardcore •٠•

DPZ (Airbeat One Festival, Hamburg)
www.fb.com /DPZ-316072395079264/

Luc van Hard (Berlin, Hard and Raw, Q-Base)
www.fb.com/LucvanHard

www.twitter.com/lucvanhard

DJ Maniac (Stadthagen, Toxicator)
www.fb.com/deejaymaniac


DJ Manta (Berlin, Hard and Raw)
www.fb.com/DJManta20


In-Zane (Berlin, Hard and Raw)
www.fb.com/In.Zane.GER

Intox (Berlin, Hard and Raw)
www.fb.com/DjIntox
www.mixcloud.com/DJ-Intox

Nafty (Berlin, Hard and Raw)
www.fb.com/DJNafty





Eintritt:
Ab 18 Jahren


Preise:
Abendkasse
23.59-08.00 Uhr: 10 €
08.00-10.00 Uhr: 6 €
mehr zu diesem Event anzeigen weniger zu dem Open Air anzeigen