Burg Schnabel

It’s cold outside - come on in! DKJ Showcase is back for its 2nd edition

Roaring synths, progressive baselines, bodies moving. Once again we invite you to dance, dream and enjoy the best of our favorite sound - right on the edge between energy and emotion.

Let yourself go, sweat flow and synergies occur. This space is a co-creation, let’s create together!


LINEUP

Marius Drescher (Einmusika Recordings Heinz Music)


Raphael Hofman (Katermukke Wuza)


KOLORZ (Dit Klingt Jut Grauzone)


OELEX (Dit Klingt Jut)


maltech (Dit Klingt Jut Grauzone)


Peter Noster (Raveletics Grauzone)


Raphael Kirsch (Luxzess)


Newcomer: tba


Please consider supporting us by attending the event on RA: https://www.residentadvisor.net/events/1378663

It’s important for us to create and maintain an inclusive, safe space where regardless of who you are, you can feel comfortable to express yourself freely. If at any time you feel unsafe or uneasy, don’t hesitate to approach the DKJ crew, bar- or security staff.
Everybody is beautiful when they dance
Aeris Roves
22.02. Berlin, Burg Schnabel
Einlass: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr

Mit seiner romantischen Sensibilität, seinem introspektiven Songwriting und seiner souligen Stimme wird Kyle Miller alias Aeris Roves bereits mit Größen wie Franc Ocean verglichen. In seinen jungen Jahren hat er schon jetzt eine treue Anhängerschaft gesammelt. Im letzten Jahr durfte der aufstrebende Sänger die Shows von Billie Eillish und Grace Carter eröffnen.

Obwohl die Musik schon immer eine große Rolle in seinem Leben gespielt hat, begann Kyle erst in den ELAM-Studios seine ersten eigenen Songs zu schreiben. Gemeinsam mit seinen Freunden produzierte er verschiedene Songs und verbrachte seine ganze Freizeit damit, an neuem Material zu arbeiten. Ein zufälliges Treffen mit seinem jetzigen Manager Gabrielle ergab sich, als ein Kommilitone einen Gitarristen für eine seiner College-Shows suchte und Kyle dort auftrat. Nach einigen Treffen stellte ihn sein Manager dem Produzenten Two Inch Punch vor, mit dem das junge Talent zu Arbeiten begann.

Aeris Roves gehört zu den Millenials, die wenig Zeit auf Social Media Plattformen verbringen. Damit sticht er bei der Generation Swipe aus der Masse und verleiht damit seinem Signaturesong „Offline“ eine besonders ergreifende, seelenvolle Dringlichkeit. Mit „Offline“ motiviert Aeris seine Altersgenossen, ihre Geräte abzustellen und die schillernde Erfahrung des Lebens zu genießen.
HARE SQUEAD
25.02. Berlin, Burg Schnabel
Einlass: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr

Hare Squead prallen mit einer dermaßen überzeugenden Verspieltheit und Energie, dass du garantiert die draußen herrschenden Minusgrade für kurze Zeit vergisst. Mit einem exotisch, einzigartigen aber doch zugänglichen Sound wollen die Dublin-Natives eine Rap-Rennaissance einläuten und Genre-Grenzen aufbrechen - so weit, so vorherhsehbar. Doch das Soulection-ähnliche Soundgerüst penetriert die Gehörgänge mit funky House-Beats, souligen Chance-The-Rapper-Vibes und einem Mix aus geschmeidigen Raps und einfühlsamen SingSang: also alles Happy-Pappy bei den Iren.
How much fun can we have before we all go to hell?

ROTCIV (unterton Ostgut Ton, Funnuvojere Records, Robert Johnson)
Jepe (Perce, Moodmusic Records, Engrave Ltd
Juaau (Perce)
Joal (Perce, Selador)
Waldvogel
MoStack
01.03 Berlin, Burg Schnabel
Einlass: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr

2016 war das Jahr, in dem MoStack mit einer Serie von Bangern wie Block Popping, Liar Liar und einem anschließenden Remix mit J Hus und Krept x Konan durchbrach. Neben dem Hype hat sich der Rapper aus North London mit dem High Street Kid-Mixtape, das auf Platz 16 der britischen Album-Charts chartete, einen Namen in der Londoner Grime Szene machen können.

Nach knapp zwei Jahren Pause ist MoStack nun endlich zurück mit seinem Album „Stacko“, wo unter anderem Features von Grime Größen wie Stormzy, Dave und J Hus zu finden sind. Wir freuen uns jetzt schon auf seine Tour im Frühjahr 2020!
berhana
02.03. Berlin, Burg Schnabel
Einlass: 19 Uhr Beginn: 20 Uhr

Amain Berhane produziert unter dem Namen Berhana lässige und wohlklingende Tracks im R&B-Stil. Der Sänger, Songwriter und Produzent wuchs in der Nähe von Atlanta, Georgia, auf und interessierte sich schon als Jugendlicher für Musik. Nach der High School entschied er sich jedoch für ein Drehbuchstudium an der New School in New York City und spielte selbst in einigen Kurzfilmen mit. Musik wurde schließlich eine andere ernste Ausdrucksform für Berhane. Sein Debüt gab er 2016 mit einer selbstbetitelten und selbstveröffentlichten EP, die große Erfolge feierte. Trotz des erhöhten Bekanntheitsgrades entschied sich Berhane, sich Zeit für neues Material zu nehmen. 2019 ist Berhana endlich zurück und bringt seine neuen Tracks live auf die Bühne.
꧁ RAMIFICATION #2

Nichts ist so wie es scheint..
Alles ist verzweigt, die Natur mit uns und wir mit der Musik!
Ramification Berlin und Lost In Nature präsentieren euch die zweite Ramification im Burg Schnabel.

Ihr kennt doch alle das Gefühl, welches man hat, wenn man auf der Tanzfläche steht, die Musik perfekt scheint und dann der nächste Drop einen selbst und alle um euch herum zum durchdrehen bringt.
Dieses Gefühl, die Gänsehaut die man kriegt und die Euphorie die man spürt, genau diese wollen wir euch mit dieser Veranstaltungsreihe bieten.

______________________________________

༄ LINE UP

[HAUPTTRIEBWERK] - Techno

Peter Groskreutz // LIVE Phobos Records
Lampé // LIVE Alula Tunes
Mehr is Mehr Wuza
NK Porter Lost in Nature

[DUNKELKAMMER] - Dark Techno

Sievert Serviert Way to Wonderland Crew
Ausgefallen SimSalaBoom :: OpenAirFestival
edgarwilles Ab Zum Rave
Nanno Elysion
____________________________________


Es ist wieder Zeit feiern zu gehen!

______________________________________

Professional Lightshow on all Areas
Funktion-One & Turbosound system!
______________________________________

RA: https://www.residentadvisor.net/events/1376526
______________________________________

Entry
10€

When
23:55 March 6, 2020

Where
Burg Schnabel
Schleusenufer 3
10997 Berlin
______________________________________

꧁ No racism, no sexism, no fascism! ꧂
*** FREE THEMED MASKED PARTY ***

For the second time, welcome to the craziest masquerade of the new decade! Bring your own mask, buy one at the door, make yours, steal it, improvise it, whatever floats your boat as long as we can‘t see your beautiful faces raving in the moonlight...
Many surprises are waiting for you during this night but one thing is sure: Bal masqué will remain faithful to the Berlin's klub nights values. Quality music, welcoming and open-minded people from any religion, sexuality, ethnicity and mask preferences.

For this second edition we‘ve packed a subtle, delicate and refined line-up which, combined with a solid Funktion One sound-system will keep you going forever!

[Voliere floor]
Joyce Muniz (Gigolo Records / Exploited)
Jama (Bar 25)
ANouch (Jean Yann)
Discult Soundsystem (Lets Discult / D-Mood)

[Nest floor]
Floxyd b2b Ted Warehouse (Jean Yann)

We‘ve arranged some little extra treats as well, so you can be, do, act, drink, dance, imagine, dream anything you want during one night......

Fortune telling
Makeup stand
Body painting
Mask stand
Tarot cards table

Early bird https://bit.ly/39mEyND
Reduced until 00.00 / from 07.00
Tickets available at the door (-2€ with mask)
Guestlist lottery https://bit.ly/38j7ZQS

Good Karma: https://www.residentadvisor.net/events/1388647

Artwork: Victoria Widiez

Bal Masqué Ohé Ohé!

Vergangene Events: